Suche

Bitte mit Enter bestätigen

Pressemitteilung: Rechtsanwalt Dr. Nawroth zum Insolvenzverwalter bestellt

Rechtsanwalt Dr. Nawroth zum Insolvenzverwalter der Wilke Waldecker Fleisch- und Wurstwaren GmbH & Co. KG bestellt

Korbach, 01.12.2019 – Mit Beschluss des Amtsgerichts Korbach vom 1. Dezember 2019 wurde Rechtsanwalt Dr. Mario Nawroth von der bundesweit tätigen Römermann Insolvenzverwalter Rechtsanwaltsgesellschaft zum Insolvenzverwalter der Wilke Waldecker Fleisch- und Wurstwaren GmbH & Co. KG bestellt. Nawroth war am 4. Oktober bereits zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellt worden.

Dieser gibt nun bekannt, dass aufgrund einer behördlichen Stilllegungsverfügung und der zwischenzeitlichen Entsorgung der Vorräte durch die Behörde keine Betriebsfortführung stattfinden kann. "Ich werde mit dem Betriebsrat Gespräche über einen Interessenausgleich und Sozialplan zwecks Kündigung der Mitarbeiter aufnehmen. Parallel werde ich die Verwertung des Vermögens in Abstimmung mit den Sicherungsgläubigern einleiten.", so Insolvenzverwalter Dr. Nawroth.

Die  Wilke Waldecker Fleisch- und Wurstwaren GmbH & Co. KG hat ihren Ursprung vor über 80 Jahren in einer Dorfmetzgerei. Im Laufe der Jahre wuchs diese zu einem mittelständischen Unternehmen der Fleischwarenindustrie heran. Mit ca. 160 eigenen Mitarbeitern wurden auf 25.000 m² Betriebsfläche wöchentlich über 200 t Roh-, Brüh-, und Kochwurstartikel, sowie Roh- und Kochpökelwaren, als auch Konserven hergestellt und vermarktet. Die Produkte wurden weltweit exportiert.

Die Römermann Insolvenzverwalter Rechtsanwaltsgesellschaft mbH ist bundesweit von 14 Standorten aus aktiv. Die dort tätigen Insolvenzverwalter werden regelmäßig von über 60 Gerichten bestellt. Seit vielen Jahren gehört die Römermann Insolvenzverwalter Rechtsanwaltsgesellschaft mbH zu den führenden Kanzleien im Bereich der Insolvenzverwaltung. Dabei steht sie für langjährige Erfahrung in unterschiedlichsten Krisen- und Insolvenzsituationen und setzt besonderes Augenmerk auf die Betriebsfortführung und die – ggf. übertragende – Sanierung von Unternehmen. (www.roemermann-insolvenzverwalter.de)