Suche

Bitte mit Enter bestätigen

Römermann Insolvenzverwalter wächst weiter gegen den Trend im Restrukturierungsbereich

Zwei namhafte Insolvenzverwalter und Restrukturierungsexperten wechseln mit ihren Teams zu Römermann Insolvenzverwalter

Hannover, 07. September 2017 – Die Rechtsanwälte und Insolvenzverwalter Dr. Franz-Ludwig Danko und Dominik Montag wechseln mit ihren eingespielten und hoch spezialisierten Teams von der Kübler GbR zur Römermann Insolvenzverwalter Rechtsanwaltsgesellschaft mbH und werden dort neue Mit-Geschäftsführer. Dr. Danko übernimmt die Leitung und den weiteren Ausbau der Standorte in Frankfurt, Dresden und Kassel, Montag führt ab Oktober die Standorte in Hamburg und Kiel.

„Wir freuen uns auf das junge und hoch motivierte Team bei Römermann. Die neue Einheit ist für die zukünftige Entwicklung des Insolvenz- und Restrukturierungsmarktes bestens aufgestellt“, sagt Dr. Franz-Ludwig Danko. „Römermann wird bundesweit sowohl in der Sanierungsberatung als auch in der klassischen Insolvenzverwaltung noch stärker präsent sein“, ergänzt Dominik Montag.
 
Dr. Franz-Ludwig Danko ist Fachanwalt für Insolvenzrecht sowie für Arbeitsrecht und zählt zu den renommiertesten Insolvenzverwaltern Deutschlands. Er ist zudem für seine Expertise im Bereich der Restrukturierungsberatung bekannt. 1998 trat er als geschäftsführender Partner bei der Kübler GbR aus Köln ein. Seit 2005 war er dort als Insolvenzverwalter tätig. 
 
Dominik Montag ist Fachanwalt für Insolvenzrecht und ein in Norddeutschland seit Jahren etablierter Insolvenzverwalter. Er wird regelmäßig von den Insolvenzgerichten in Hamburg, Kiel, Schwerin, Norderstedt und Stade bestellt. Seit 2006 hatte Montag das Hamburger Büro von Kübler geleitet. 
 
Die Römermann Insolvenzverwalter Rechtsanwaltsgesellschaft mbH hat sich insbesondere durch zahlreiche gelungene Sanierungen auf Grundlage des 2012 in Kraft getretenen Gesetzes zur weiteren Erleichterung der Sanierung von Unternehmen (ESUG) einen Namen gemacht. Dies führt dazu, dass die Kanzlei gegen den Branchentrend ein kontinuierliches Wachstum zu verzeichnen hat. „Durch die Aufnahme der Verwalter Dr. Danko und Montag können wir unsere überregionale Aufstellung optimal ergänzen und zugleich unseren wachsenden Restrukturierungsbereich breiter aufstellen“, führt Prof. Dr. Volker Römermann, Geschäftsführer der Römermann Insolvenzverwalter Rechtsanwaltsgesellschaft mbH aus. 
 

Zu den Personen: 

Dr. Franz-Ludwig DankoRechtsanwalt Dr. Franz-Ludwig Danko (Jahrgang 1961) ist Fachanwalt für Arbeits- und Insolvenzrecht. Nach dem Studium der Rechtswissenschaften und der Volkswirtschaftslehre in Frankfurt am Main promovierte er an der Universität Halle. Seit 1991 ist er als Rechtsanwalt mit Schwerpunkt Restrukturierung und Arbeitsrecht tätig. 1998 trat er als geschäftsführender Partner in die Kübler GbR ein. Am Standort Dresden verdiente er sich zunächst einen ausgezeichneten Ruf als Arbeitsrechtler und begann dort 2005 auch seine Tätigkeit als Insolvenzverwalter. 2007 übernahm er zudem das Frankfurter Büro und machte sich u.a. in komplexen Großverfahren bei Kliniken und Pflegeeinrichtungen, Automobil- und Luftfahrtzulieferern sowie Maschinenbauunternehmen deutschlandweit einen Namen.
 
Dominik MontagRechtsanwalt Dominik Montag (Jahrgang 1969) ist Fachanwalt für Insolvenzrecht. Er begann seine Karriere nach dem Studium der Rechtswissenschaften in Hamburg bei der in Norddeutschland renommierten Verwalterkanzlei Johlke, Niethammer & Partner. Im Jahr 2006 wechselte er als angestellter Partner zu Kübler und baute dort mit seinem Team den Standort Hamburg auf. Montag ist darüber hinaus durch seine Vortrags- und Autoren­tätigkeit zu insolvenzrechtlichen Themen im Markt bekannt. Er ist u.a. Mitautor des Kommentars für Sanierungsrecht (Carl Heymanns Verlag).

Zur Kanzlei: 

Die Römermann Insolvenzverwalter Rechtsanwaltsgesellschaft mbH arbeitet nunmehr von 13 Standorten aus und erweitert damit ihren Aktionsradius Richtung Süden. Die dann dort tätigen 5 Insolvenzverwalter werden bundesweit von insgesamt 45 Gerichten bestellt. Seit vielen Jahren gehört die Römermann Insolvenzverwalter Rechtsanwaltsgesellschaft mbH zu den führenden Kanzleien im Bereich der Insolvenzverwaltung. Dabei steht sie für langjährige Erfahrung in unterschiedlichsten Krisen- und Insolvenzsituationen und setzt besonderes Augenmerk auf die Betriebsfortführung und die – ggf. übertragende – Sanierung von Unternehmen.